Fachbücher

Fachbücher des BDP gelten als Standardwerke der Branche und erleichtern die tägliche Arbeit unserer Mitglieder. Sämtliche Inhalte unserer Publikationen werden dabei mit einem Höchstmaß an Praxisbezug vermittelt. Gerade Pressefotografen profitieren bei uns von einer großen Auswahl spezieller Fachbücher rund um Pressebilder, journalistische Fotografie und verwandte Themen.

Recht am Bild: Wegweiser zum Fotorecht für Fotografen und Kreative

Das Recht am Bild in all seinen Facetten

Das Buch beschäftigt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen der Fotografie, die für jeden Fotografen, egal ob Profi oder Amateur, elementar sind. Der Blick richtet sich im Wesentlichen auf das Urheber-, insbesondere Kunsturheberrecht, sowie das Persönlichkeitsrecht und beleuchtet wichtige Randgebiete wie das Markenrecht oder die Rechte in einem Arbeitsverhältnis. Detailliert wird auf spezielle Anwendungsbereiche wie Akt-, Street- und Eventfotografie eingegangen. Die Autoren beantworten Fragen, vor denen sich schon fast jeder Fotograf gestellt sah oder die er zumindest in eigenem Interesse stellen sollte.

Einfach und verständlich mit Beispielen

Sowohl freie Künstler als auch gewerblich Handelnde lernen die Möglichkeiten und Grenzen kennen, die sich bei der Veröffentlichung und Verwertung von Fotografien ergeben. Sie erfahren darüber hinaus, auf welche Besonderheiten in der digitalen Welt, speziell im Internet, geachtet werden muss: Was muss der Fotograf bei der eigenen Homepage berücksichtigen, wie kann er seine Bilder schützen und welche Regeln gelten in sozialen Netzwerken. Aktuelle Fälle aus der Praxis, Schaubilder und Fotomaterial veranschaulichen die verständlich geschriebenen Ausführungen.

Material für die tägliche Praxis

Schließlich wird aufgezeigt, wie sich der Fotograf gegen eine unberechtigte Nutzung seiner Werke wehren kann. Abgerundet wird das Buch mit Beispielverträgen wie Lizenz- und Model-Release sowie allen relevanten Gesetzestexten.

Direkt zum Buch

Recht für Fotografen: Der Ratgeber für die fotografische Praxis (Galileo Design)

Darf ich das fotografieren? Darf ich das Foto veröffentlichen? Wolfgang Rau - Rechtsanwalt und selbst passionierter Hobbyfotograf - sagt in diesem Buch klipp und klar, was geht und was nicht. Sie lernen anschaulich, in einer zusammenhängenden und aufeinander aufbauenden Gesamtdarstellung, Ihre Rechte und Grenzen beim Fotografieren kennen. Ob es um Fotos von Natur, Architektur oder Menschen geht, um Begriffe wie Urheber- und Hausrecht, Panoramafreiheit oder das Recht am eigenen Bild, um die Frage, wie Sie Ihre Rechte schützen, oder wie Sie selbst Fotografier- und Nutzungsrechte regeln - alles wird in diesem Buch kompetent und verständlich erklärt. Damit Sie sich wieder auf die Hauptsache konzentrieren können: die Fotografie!

Direkt zum Buch

Models richtig fotografieren - 1000 Posen - Das Handbuch für Fotografen und Models

Eliot Siegel beleuchtet die Inszenierung von tausend Posen, die ein Shooting lebendig gestalten und schöne Frauen in exquisiter Mode ins beste Licht rücken. Der Autor erläutert in jedem Kapitel die Wahl des Models, dessen Körperhaltung, Sequenzabläufe sowie bei Bedarf die optimale Ausleuchtung. Zudem lässt er renommierte Fotodesigner zu Wort kommen, die ihre Philosophie und Herangehensweise offen legen. Ein inspirierender Band für Fotografen, Modedesigner und Models gleichermaßen, um das nächste Shooting zeitsparend und effizient mit optimalem Ergebnis anzugehen.

Direkt zum Buch

Handbuch des Fotojournalismus: Geschichte, Ausdrucksformen, Einsatzgebiete und Praxis

Nach einem Abriss der Geschichte des Bildjournalismus beschreiben die Autoren den Wandel des Mediums aufgrund von Digitalisierung und Internet und dessen Auswirkung auf die Arbeitsbedingungen. Daneben werden auch die klassischen Stilmittel wie Foto-Essay oder Reportage dargestellt. Bei Kapiteln zu Anwendungsgebieten wie Politik, Sport, Society, Lokales oder Wissen kommen zahlreiche Fotojournalisten selbst zu Wort. Technische Kapitel zu Kameratypen und Zubehör, zur digitalen Dunkelkammer sowie zu modernen Kommunikations- und Präsentationstechniken machen den zusätzlichen praktischen Nutzen aus.

Direkt zum Buch

Fotos für die Pressefreiheit 2013: Reporter ohne Grenzen

"Fotos für die Pressefreiheit zeigt, wie besorgniserregend die Lage der Pressefreiheit in vielen Ländern der Welt ist. Im Fokus stehen die Staaten der Welt, in denen 2012 das Recht auf freie Information am stärksten behindert wurde, in denen Journalisten verfolgt, bedroht oder verhaftet wurden, in denen freie Meinungsäußerung das Leben kosten kann. Der Band vereint längere Fotostrecken mit eher essayistischem Charakter und Reportagen, Bilder von hoher Qualität und mitunter verstörender Wirkung und starke Texten, Berichten und Interviews.Das Buch Fotos für die Pressefreiheit 2013 dokumentiert die Ereignisse des vergangenen Jahres vor allem in Staaten, in denen unabhängige Medien unter Druck stehen. Es wirft Schlaglichter auf die Brennpunkte des Nachrichtengeschehens und verbindet die Bilder international renommierter Fotografen mit Texten erfahrener Auslandskorrespondenten.

Die Bilder in diesem Band kommen aus Ländern, aus denen Journalisten nur unter Lebensgefahr berichten können. Oder sie zeigen Menschen und Ideen, von denen die Herrschenden nur ungern sprechen. Goran Tomasevic dokumentiert den Aufstand in Syrien vor allem mit Fotos aus Wohnungen ein Sinnbild für das verstörende Nebeneinander von Krieg und Alltag, aber auch dafür, dass der Widerstand gegen das Regime aus der Mitte der Gesellschaft kommt. Auf schockierende Weise zeigt Fernando Brito, wie wenig ein Menschenleben im Drogenkrieg in Mexiko wert ist: Um die Toten dem Vergessen zu entreißen, hat er die zahlreichen Leichen fotografiert, die einfach am Straßenrand liegen bleiben. Jan Grarup dokumentiert in seinen Bildern aus Somalia, wie dort nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs Zerstörung, Armut und Gewalt regieren.


Direkt zum Buch

Associated Press Guide to Photojournalism (Associated Press Handbooks)

This is an expert´s guide to the art and craft of making great news photos, every time. Reporting with a camera. Capturing the instant for others. The ´decisive moment.´ Photojournalism - Brian Horton. Noted AP photographer and photo editor, Brian Horton takes you beyond the basics of lenses and exposure times to offer a rare, insider´s perspective on the art and craft of photojournalism. While he does provide useful instruction on technical considerations such as picking the right angle and lighting a situation, his main concern is with the less tangible, wholly indispensable elements of content, style, and the creative process. Using more than 100 photographs from the AP archives to illustrate his points, Horton analyzes what constitutes great news photos of every type, including portraits, tableaus, sports shots, battlefield scenes, and more.He offers unique insights into composition and style, along with invaluable advice on how to develop a style of your own. And, in a chapter new to this edition, he explores the pros and cons of digital photography and the latest developments in digital development and processing. In writing "The Associated Press Guide to Photojournalism", Brian Horton conducted extensive interviews with other award-winning photojournalists, whose voices echo throughout the book, sharing unforgettable war stories and hard-won insights into what it takes to seek and find memorable news photographs.

Brian Horton is Senior Photo Editor for the Associated Press. He is also AP´s LaserPhoto network director. An AP veteran of 30 years´ experience, he has covered the World Series, the Super Bowl, the Triple Crown, the Winter and Summer Olympics, World Cup soccer, the Indianapolis 500, the NBA Finals, and other major sports events. He also has covered news events ranging from the Gulf War to coal mine disasters, presidential campaigns and political conventions. Also Available in the "Associated Press" series is "Associated Press Broadcast News Handbook".


Direkt zum Buch

Als BDP-Mitglied beziehen Sie unsere Fachbücher zu vergünstigten Konditionen. Auf den Detailseiten unserer Publikationen finden Sie unser praktisches Bestellformular!

Top 5
Fotografen

Dario Andrasevic Thorsten  Schulz Kerstin Hafner Christoph Hogen Petra Stahlberg

PPC - PRESS
Photographers Card

Exklusive Kreditkarte für Mitglieder des BDP

weiterlesen

Zertifizierte
Mitgliedschaft

BDP-Siegel für Journalisten und Presse- Fotografen

weiterlesen


Galerien unserer Mitglieder